Bezirksgruppe Ratzeburg

Altes Kreishaus. Foto: Tim Leufker

Peter Godzik
Lindenallee 12
23883 Sterley OT Kogel
Tel.: 0 45 45 / 7 89 84 58
E-Mail: pkgodzik@t-online.de
Website: www.pkgodzik.de
Beitrittserklärung zur Bezirksgruppe

Ratzeburg in der NDR-Mediathek

Das besondere Projekt: Informationstafeln in der Stadt Ratzeburg

Presseschau

Termine

  • Bezirksvorstand: 3. Dezember 2021, 17:00 Uhr, Restaurant Hubertus am See, Ratzeburg
    14. Januar 2022, 15:00 Uhr, Rathaus Ratzeburg
  • VHS-Vortrag Hartwig Fischer: 150 Jahre Reichsgründung und die deutsch-französische "Erbfeindschaft", 30. November 2021, 19.00 Uhr, Ratssaal des Ratzeburger Rathauses. Vor genau 150 Jahren wurde das Deutsche Reich im Spiegelsaal des Schlosses von Versailles gegründet. Der Referent beleuchtet anhand des berühmten Gemäldes des Künstlers Anton von Werner die dramatischen Umstände der Kaiserproklamation und die Frage, warum Bismarck den bayerischen König Ludwig II. mit Hilfe vom geheimnisvollen „Reptilienfonds“ zur Abfassung des legendären „Kaiserbriefs“ bewegen konnte. Die „Erbfeindschaft“ zwischen Frankreich und Deutschland und deren Überwindung wird anhand der Symbolik des Eisenbahnwaggons von Compiègne, des Brandenburger Tors und des Schicksals der preußischen Königin Luise im Mittelpunkt des Beamer-Vortrags stehen. Der Vortrag möchte die Mitglieder des Heimatbundes zugleich anregen, die Ausstellung "150 Jahre Reichsgründung" im Bismarck-Museum Friedrichsruh zu besuchen.
  • Tagesausflug: 1. Dezember 2021, Adventsfahrt nach Lübeck mit Dombesichtigung, Führung durch Lübecker Gänge und Höfe (begleitet von Herrn Thurau); Abfahrt Bahnhof Ratzeburg um 13:30 Uhr, Kosten für Führung und Kaffeetrinken 25 €, Rückfahrt spätestens 17:30 Uhr; Anmeldung bei Norbert Hauschild, Tel.: 04541-868508.
  • FLA-Vortrag Dr. Detlef Stein, Bremen, begleitet von Clara Berger, Cello: Hans Christian Andersen - Poet mit Feder und Schere. Ein Portrait in Wort, Bild und Musik, 4. Mai 2022, 18.30 Uhr, Rokokosaal des Herrenhauses. Der Vortrag entführt das Publikum in die märchenhafte und bizarre Welt Hans Christian Andersens. Er erzählt die Geschichte eines Jungen aus ärmsten Verhältnissen, der mit viel Zuversicht und Erlebnisdrang in die Welt hinauszieht - und die Welt erobert! Seine Märchen wie Die Nachtigall oder Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern haben bis heute Millionen Menschen über Generationen hinweg berührt. Ganz unbekannt hingegen blieb der „andere“ Andersen, denn mit seinen überraschenden Scherenschnitten und collagierten Büchern hat er nur seine engsten Freunde und deren Kinder beglückt. Ob exotische Reiseeindrücke oder Märchenfiguren, Galgenmännchen oder phantastische Wesen, eine ganze Welt tut sich in seinen Papierarbeiten auf. Der Vortrag stellt die verblüffende Lebensgeschichte Andersens, insbesondere aber die unbekannte Seite des Dichters heraus und entwirft im Wechsel von Wort, Bild und Musik ein atmosphärisches Portrait.
  • Vortrag Prof. Dr. Oliver Auge, Kiel: Der Streit um die Kurwürde vor 600 Jahren, 6. Oktober 2022, 19.00 Uhr, Rokokosaal des Herrenhauses.

Briefe an die Mitglieder in Corona-Zeiten

Protokolle

Bildergalerien mit Fotos von Dr. Friedemann Roeßler

Ratzeburg-Videos

Info-Tafeln zur ehemaligen innerdeutschen Grenze

Stadtgeschichtliches im Ohr

Stadtentwicklung

Die Villa Interlaken, bis 1928 St. Georgsberg, Bahnhofsallee 5, war zeitweilig Wohnsitz der Familie von Notz; seit 1969 befindet sich an dieser Stelle der westliche Anbau des Hotels Der Seehof, Lüneburger Damm 1-3.

Exkursionen

Bevorstehende Jubiläen

Geschichtliche Themen, die uns wichtig sind

Hilfreiche Bücher und Hefte zur Geschichte des Herzogtums Lauenburg

Umstrittene Thesen

Bürgermeister der Stadt Ratzeburg

  • Liste der Bürgermeister der Stadt Ratzeburg

Kooperationspartner

Ehemalige Vorsitzende der Bezirksgruppe Ratzeburg